Stefan Fellner

Trompete

Theresa Adlberger

Klavier / Geige / Gesang

Berhard Affengruber

Kontrabass

Philipp Mayrbäurl

Gitarre

It could happen to us

Das Quartett „It could happen to us“ schlägt einen Bogen von Jazzstandards über Eigenkompositionen bis zu poppigeren Chansons. Es gibt sich, auch ohne – oder gerade ohne Schlagzeug, betont rhythmisch und durch zeitgemäße Gleichberechtigung der einzelnen MusikerInnen bewusst befreit im solistischen Spiel. Sei es die durchsetzungskräftige und virtuose Trompete (Stefan Fellner), das manchmal federleichte und dann wieder bodenständige Piano (Theresa „Theresita“ Adlberger), die liebliche und zugleich  fordernde Gitarre (Philipp Mayrbäurl) oder der gnadenlos marschierende und abwechselnd tänzelnde Kontrabass (Bernhard Affengruber). Versprochen wird eine unterhaltsame Reise durch die breite Gefühlswelt des Jazz. Es ließen sich schon einige ZuhörerInnen in den Bann der sonoren Klänge dieser jungen Band ziehen. Passen Sie auf, es kann auch Ihnen passieren!

Tourdaten

Donnerstag, 29.10.

live im Mozart, Mozartstraße 5 3300 Amstetten

www.dasmozart.at